Deutschland, das Land der "Denker und Dichter" ist leider Vergangenheit, ganz zu Schweigen von kreativen Komponisten.

Aber:

Im Jahr 2020 feiert die Welt den 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven, der 1770 in Bonn geboren wurde und am 26. März 1827 in Wien leider viel zu früh verstarb und auf dem Wiener Zentralfriedhof seine würdige letzte Ruhestätte fand.

Grund genug sich mit Leben und Leiden von Beethoven zu beschäftigen und ihm im Atelier einige Gemälde zu widmen.

Termine der Ausstellungen im Jahr 2020 werden noch bekannt gegeben.

 

 

Ludwig van Beethoven und Friedrich Schiller,

Gemälde, Acrylfarben auf Leinwand, 80cm x 80cm.

Hängeort: voraussichtlich neben dem Sudkessel.

Bruckner, Wagner, Karajan und Dieter Oehms,

Musikmanager und Gründer des erfolgreichen deutschen

Plattenlabels "oehms classics" (in Privatbesitz).

 

______________________________________________________________________________